Hill House

Die Drei Freundinnen

Drei junge Engländerinnen am Vorabend des Ersten Weltkriegs – Auftakt einer fesselnden Romantrilogie von Annis Bell.

Südengland, 1912. Schon seit Kindheitstagen trifft Alice ihre Freundinnen Rose und Vera im romantischen Garten von Hill House, dem Ort ihrer Geheimnisse. Auch wenn jetzt die politischen Zeichen auf Sturm stehen und die jungen Frauen unterschiedliche Pläne schmieden, möchte Alice bei ihrem Vater, einem berühmten Schriftsteller, im vertrauten Hill House bleiben.

Doch als dessen Assistent Sebastian Fitzroy sie umwirbt, flieht sie vor ihren Gefühlen auf den Landsitz ihrer Tante an der italienischen Küste. Dort begegnet ihr der charismatische Reporter Lorenzo Ranieri. Bei ihm erkennt Alice zum ersten Mal, wie tief Liebe sein kann. Sie muss sich entscheiden, welchen Weg sie gehen will. Und mit wem …

Jeder der drei Hill House-Romane wird aus der Perspektive einer der drei Freundinnen erzählt, sie können unabhängig voneinander gelesen werden.

ET April 2019
Tinte&Feder, 367 Seiten
ISBN-10: 291980734X
ISBN-13: 978-2919807345

Hill House I, ET 4/2019